English German Dictionary

English - Deutsch

name in German:

1. Name


Der Name ist Programm.
Mein Name ist Osymandias, aller Könige König: Seht meine Werke, mächtige, und erbebt!
Wie sehr ich mir auch den Kopf zerbrach, der Name weckte keine Erinnerungen.
Oh süßer Name Freiheit!
Da kam ein Mann, der von Gott gesandt war; sein Name war Johannes.
Sie fragten mich, wie mein Name sei, woher ich käme und weshalb ich gekommen sei.
Der Name der liebreizenden Kollegin, die Herrn Wallenkamp in den folgenden Jahren viel Geld würde bezahlen müssen, war Lisa Havling.
Er hörte nicht, dass sein Name gerufen wurde.
Bitte sagen Sie mir, wie Ihr Name geschrieben wird.
In der Laute nistet ein Lautenist, der verlauten ließ, sein Name laute nicht Lauri.
Ein Bestimmungswort hat, wie der Name schon sagt, die Aufgabe, einen Satz näher zu bestimmen.
Wie war nochmal der Name des Hotels? Ich kann mich nicht erinnern.
Mein Name ist Tanaka und ich bin nebenan eingezogen. Freut mich Sie kennen zu lernen.
Ich erinnere mich an das Gesicht des Mannes, aber sein Name ist mir entfallen.
Sie ging die Liste durch, um zu schauen, ob ihr Name darauf stand.

German word "name"(Name) occurs in sets:

FOMT 1 - 1000 Basic Words (including rregular verbs)

2. nennen


Nennen wir ihn Snoopy.
Ich bin davon ganz schön verwirrt. Wenn es das ist, was wir "den Weg des Himmels" nennen, ist es dann richtig oder falsch?
Erst die Männer sind auf die Idee gekommen, ihre nächtlichen Unternehmungen Tagungen zu nennen.
In der Kutsche saß ein Herr, nicht attraktiv, aber auch nicht unattraktiv, weder zu dick noch zu dünn; man konnte ihn nicht alt nennen, aber er war auch nicht zu jung.
Wenn mein Roboter eine Tirade loslässt, kann man das auch eine "Robotirade" nennen?
Ich kann euch mein Alter nicht nennen, es ändert sich dauernd.
Mein Freund heißt Alexander, aber alle nennen ihn Alex. / Wie nennt man dieses Gerät?
jdn bei seinem Vornamen nennen mówić [oder zwracać się] do kogoś po imieniu diese Einheiten nennt man Morpheme te jednostki fpl nazywają się morfemami die genannten Personen ... wymienione osoby fpl...
Man wird meine Ansicht vielleicht veraltet nennen, aber ich finde, dass man vor der Hochzeit keine Beziehungen zum anderen Geschlecht haben sollte.
Während Sie also zu Humppa-Musik moshten, führten Ihre Tochter und ich ganz in der Nähe ein anregendes Gespräch über Wittgensteins Privatsprachenargument (wenn man es so nennen mag).
Sven war so wortreich, dass seine Freunde sich darauf verlegten, ihn ein Plappermaul zu nennen.
Wir nennen diese Stadt „Klein-Kyōto“.
Nur ein männlicher, vom Sexualtrieb vernebelter Geist konnte das zu klein geratene, schmalschultrige, breithüftige und kurzbeinige Geschlecht das schöne Geschlecht nennen.
Wenn wir wüssten, was wir tun, würde man es nicht Forschung nennen, oder?
Amerikaner nennen Frankfurter Würstchen "Dachshundwürstchen".

3. der Vorname



German word "name"(der Vorname) occurs in sets:

Top 1000 englische Substantive 51 - 100

4. benennen


Wenn man Länder nach den Worten benennen würde, die man dort zuerst hört, würde England "damn it" heißen.