Italian German Dictionary

italiano - Deutsch

sempre in German:

1. immer


Fast immer.
Patrioten appellieren immer dafür, für sein Land zu sterben, aber nicht dafür, für sein Land Menschen umzubringen.
Das geschriebene Wort, Brieftauben, der Telegraph und viele andere Gerätschaften haben Ideen immer schneller von Mensch zu Mensch übertragen.
Noch immer kämpften die japanischen und amerikanischen Streitkräfte erbittert gegeneinander.
Ich mag Cavalieri, Tonelli und Fubini immer noch nicht, und morgen habe ich schon meine mündliche Analysisprüfung.
Immer mehr russische Soldaten verloren die Hoffnung.
Das Nachthorn, die Cornamuse, der Pommer, das Gemshorn, die Fidel, das Virginal, der Zink, das Nürnbergisch' Geigenwerk, der Serpent und die Theorbe sind recht alte Instrumente. Noch älter, aber noch immer nicht antiquiert, ist der Gesang.
Dennoch wird Japan vom Ausland immer noch nicht genügend verstanden, und die Japaner finden es ihrerseits schwierig, Ausländer zu verstehen.
Lest jeden Tag etwas, das sonst niemand liest. Denkt jeden Tag etwas, das sonst niemand denkt. Macht jeden Tag etwas, für das sonst niemand anders dumm genug wäre, es zu tun. Es ist schädlich für den Geist, immer im Einklang zu leben.
Mich erstaunt es immer wieder, den Hass und die Verachtung zu sehen, die die Linken gegenüber dem Westen, seiner Kultur und seinem Volk haben.
Alle wissen immer, was die Politiker falsch machen und wie sie es richtig machen sollten, aber nur ein verschwindend geringer Anteil der Bevölkerung ist bereit, sich selber in der Politik zu engagieren.
Einmal erzählte Christopher Columbus an einem einzigen Tag 256 Mal den immer gleichen Witz ... und die gesamte Besatzung lachte sich zu Tode.
Unser Kind kann "Kinpiragobo" nicht sagen und sagt stattdessen immer "Kinpirabogo".
Er las den Brief, den sie geschickt hatte, wieder und wieder, aber er verstand noch immer nicht, was sie sagen wollte.
„Komisch“, sagte die alte Frau, als sie seinen Wunsch gewährte und für immer verschwand. „Das war dein allererster Wunsch.“

2. je


Je mehr, desto besser.
Kein Schüler beschwert sich je, Schmerzen im Frontallappen der linken Gehirnhälfte zu haben.
Man kann die Übersetzungsergebnisse einer Eng.->Jap. Übersetzungssoftware stark verbessern, je nachdem, wie der Nutzer sie verwendet.
Ach je, das Kind ist eingeschlafen, ohne wenigstens zu Abend gegessen zu haben.
O je! Was für einen Blödsinn habe ich da geschrieben!
Hinter geschwungenen, nur mit einem Hauch von Farbe dezent verzierten, glänzenden Lippen standen sich je 16 makellose Zähne des Ober- sowie Unterkiefers mit stetig steigendem Druck gegenüber.
Die Pullover kosten je nach Qualität zwischen 40 und 60 Euro. Fahren Sie im Juni oder im Juli?– Je nachdem, wann mein Mann Urlaub bekommt.
1) Die Kisten wiegen je fünf Kilo. 2) Es ist schlimmer denn je.
Je nach ehemaligen, jetzigen und sich andeutenden gesellschaftlichen Gegebenheiten ist jeder mal ewig-gestrig, konservativ oder progressiv.
A propos Schweiz, waren Sie je im Winter dort?
Aber Erdbeben sind noch immer so furchteinflößend wie eh und je.
Niemand, der je Christoph Columbus "Chris" nannte, lebte lang genug, um es ein zweites Mal zu tun.
Das Baguette aus der Packung nehmen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 8-10 Minuten, je nach gewünschter Bräune, auf mittlerer Schiene fertigbacken.
Der Mensch hat die Atombombe erfunden - aber keine Maus würde je auf die Idee kommen, eine Mausefalle zu bauen!

3. allezeit